Building a Bridge Old Website (2001 - 2005)

Diese Texte entstanden zwischen den Jahren 2001 und 2005. Mit der Einweihung des Jerusalem Friedensmals im Jahr 2015 wurde die Friedensvision nach 17 Jahren an Arbeit schließlich Wirklichkeit. Als eine gute Grundlage zum Verständnis der Thematik möchte ich einen Artikel angeben, der am 22. 6. 2011 in der Wochenzeitung "Die Zeit" erschienen war:  Jeder konnte es Wissen.


Eine Brücke vom Leid der Vergangenheit zu neuem Leben


1
.   Etwas wahrnehmen - Bilder der Trennung, neue Armut, Identität, Einsamkeit

2.   Entscheiden wollen - Frieden stiften mit neuen Bildern der Versöhnung

3.   Erfahrung machen - die Liebe leben im Zeichen des Friedens

4.   Annahme der Welt - von der Auseinandersetzung in die Integration

5.   + Erwachendes Herz - vom anderen Umgang mit der Vergangenheit

6.   Begegnung wagen - Verantwortung in der freien Bürgergesellschaft

7.   Ein Licht der Liebe - ein verlorenes Thema in einer Perspektive für das Leben



Eine Friedensvision

In the idea of the Friedensmal, each star corresponds to a chapter on the way from concept to realisation in the world. In these texts, the theoretical foundations of the project were developed. At that time, the construction of a monument was hardly believable. These texts reveal how early the essential ideas of the project were already concrete, how they became obscured in the development process, only to re-emerge later stronger and clearer
.

Kapitel├╝bersicht am Bild eines Davidsterns





back1
Philosophy

next1
The Book (1999)

  ┬ę 2023, Text & Images, Friedensmal Foundation | Imprint & GDPR | Contact | Deutsche Website
Besucherzähler kostenlos